24 Comments

  • Sebastian Diem

    also geht das gar nicht komplett kostenlos? dass ich einfach ne webside zu 100% gratis mit ner adresse zu erstellen?

  • WebsiteToolTester

    JimdoFree ist schon komplett kostenlos. Du bekommst dann eine Subdomain, also deinname.jimdo.com. Eine richtige Domain kostet immer Geld, die bekommt man leider bei keinem Anbieter kostenlos.

  • Bilal Buyruk

    hallo das video ist super gemacht, aber mir bleibt eine frage offen.

    Wie kann ich den eine Domain die auf mich registriert worden ist, bei einem anderen Anbieter liegt und ich sie aber über Jimdo verwalten möchte also die Website über jimdo erstellen?

    Danke für deine Antwort.

    mfg

  • WebsiteToolTester

    Hi, danke! Du müsstest die Domain dann einfach zu Jimdo umziehen. Genauere Infos findest du im oben verlinkten Testbericht unter dem Punkt "-Top-Level-Domain". Lass mich wissen, falls du noch weitere Infos benötigst. /Robert

  • Bart Simpson

    Hi, ich hab gehört man kann auf dot.tk eine internetadresse von einer seite kostenlos zu einer. tk umwandeln. wenn meine name dann name.tk heißt, kann ich die dannn immer noch ganz normal über jimdo verwalten und bearbeiten?? Danke schon im vorrus auf antwort! 😉

  • WebsiteToolTester

    Ich kenne den Dienst nicht. Schätze mal, dass die einfach eine Weiterleitung erzeugen. Jimdo lässt nur bestimmte Weiterleitungen zu soweit ich weiß. Eine .tk Domain kommt aber auch nicht besonders seriös rüber, da sehe ich keinen großen Vorteil gegenüber der Jimdo Domain.

  • Verena Flocke

    Hi, ich möchte eine Homepage mit einem Baukasten erstellen, da ich gar keine Ahnung von Programmiersprachen habe. Andererseits möchte ich keine jimdo.com Subdomain, sondern eine richtige Domain. Wie lässt sich das verwirklichen?

  • WebsiteToolTester

    Hallo Verena, für eine richtige Domain ohne Jimdo Zusatz müsstest du auf Jimdo Pro wechseln. Da ist die Domain inklusive. Die Kosten liegen bei 5 € im Monat. // Robert

  • WebsiteToolTester

    Im Grunde ist Jimdo Pro das gleiche Produkt ohne Werbung, mit Domain und E-Mail Account und einigen anderen Extras. Lässt sich genauso einfach bedienen wie die Free Version // Robert

  • Verena Flocke

    Danke, genau das wollte ich wissen, weil man mir bisher erzählt hatte, dass ich den Baukasten nur mit der Free-Version bekommen könnte.Das ist prima.

  • WebsiteToolTester

    Der Preis für Jimdo Pro fällt jährlich an. Um also deine Domain und das Pro Paket zu behalten, müsstest du einmal im Jahr 60€ überweisen, ansonsten würdest du auf die Jimdo Sub-Domain umgestellt werden. Domains kann man leider nicht einmalig kaufen sondern immer nur mieten. // Robert

  • WebsiteToolTester

    Einen Mitgliederbereich gibt es bei Jimdo leider nicht. Du kannst Seiten per Passwort schützen und verschiedene Seiten zu einem Passwortbereich bündeln, aber richtige Mitgliederseiten gibt es leider nicht. Wir haben auch einen Artikel dazu. Google einfach mal "Passwortschutz für Homepage oder Mitgliederbereiche einfach erstellen". // Robert

  • WebsiteToolTester

    JimdoFree ist vollkommen kostenlos. JimdoPro gibt es für 5€/Monat. Mehr Infos findest du dazu auf unserer Webseite in der Übersicht. Den Link findest du in der Video-Beschreibung. // Armin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *