GPS Fleet Tracking System | Wialon Hosting Demo
Articles,  Blog

GPS Fleet Tracking System | Wialon Hosting Demo


Wialon Hosting wurde zum Tracking Ihrer Flotte mit GPS- und GPRS-Technologien entworfen. Mit seiner Hilfe kennen Sie jederzeit den Standort Ihrer Fahrzeuge, haben Informationen über ihren Zustand, können eine Vielzahl von Berichten erzeugen und vieles mehr. Benutzer auf der ganzen Welt schätzen schon seit langem die zahlreichen Vorteile von Wialon. Der wichtigste Vorteil darunter ist die Integration mit verschiedenen Arten von GPS- und GLONASS-Hardware. Derzeit unterstützt Wialon mehr als 600 Gerätetypen (etwa 900). Die Effizienz und eine hohe Leistung werden dank der Serverkapazität und dem Einsatz von Cloud-Technologien erzielt. Jeder Benutzer kommt leicht mit dem Programm zurecht, denn Wialon ist in 34 Sprachen verfügbar. Das Steuerfeld im Arbeitsbereichs zeigt die Liste der hinzugefügten Einheiten. Sie können ihre Leistung im Echtzeitmodus verfolgen. In dieser Anzeige sehen Sie, ob das Gerät in Bewegung ist oder stillsteht, die Anzahl der im Moment verfügbaren Satelliten, sowie den Verbindungsstatus. Hier können Sie eine Nachverfolgung erstellen, einen Befehl senden und auf die Meldungen vom Gerät zugreifen. In Echtzeit können Sie auch die Änderungen des Sensorzustandes nachverfolgen. Die Farbe des Sensors ändert sich je nach den Einstellungen der Geräteeigenschaften. Wialon ermöglicht die Erstellung von drei Arten von Geozäunen. Polygone Linien und Kreise. Und Sie können das buchstäblich mit wenigen Klicks erledigen Verwenden Sie einen Geozaun als Endpunkt der regulären Fahrt, als einen Ort, der angefahren werden muss, als Filter für fast jede Art von Bericht oder Adressursprung. Zusammen mit Geozäunen unterstützt das System auch Points Of Interest. Das sind besuchenswerte Orte. Viele Dinge lassen sich an Points Of Interest anhängen: ein Bild, ein Webcam-Streamingvideo, eine Prognose, Wechselkurse und vieles mehr. In Berichten kann der Name eines Points of Interest auch als Adresse verwendet werden. Wialon Hosting ermöglicht das Tracking einer Vielzahl von Einheiten. Beispielsweise kann es sich um einen Dienstwagen mit Fahrer handeln. Benötigen Sie Informationen über die zurückgelegte Entfernung und den Kraftstoffverbrauch zum Ende eines jeden Tages? Kein Problem! Sie können einen Job erstellen, der automatisch einen geplanten Bericht erzeugt und Ihnen diesen per E-Mail zuschickt. Wialon informiert sie auch, wenn der Fahrer beschließ, das Auto für private Zwecke zu nutzen. Erstellen Sie einfach einen Geozaun an der Stelle, wo das Auto nach Geschäftsschluss geparkt sein sollte und stellen Sie eine Benachrichtigung ein, die ausgelöst wird, wenn das Fahrzeug zu diesem Zeitpunkt den Geozaun verlässt. Sobald dies der Fall ist, erhalten Sie eine SMS-Nachricht auf Ihr Handy. Benachrichtigungen helfen Ihnen auch bei der Überwachung von Geschwindigkeitsübertretungen, scharfen Bremsungen, schnellem Beschleunigen, der Auslösung des Alarmknopfes und noch mehr. Wenn Sie einen Kraftstoffmengensensor haben oder ein Tracker an den CAN-Bus angeschlossen ist, können Sie Informationen über den Kraftstoffstand im Tank bekommen. In Berichten können Sie den Verlauf der Kraftstoffstandänderungen prüfen, einschließlich Tank- und Diebstahlereignissen. Dazu sollte ein spezieller Sensor erstellt werden. Wählen Sie die Art des Sensors und einen Parameter für die Einheit aus, in der die Kraftstoffinformation von der Einheit kommt. Kalibrieren Sie den Kraftstofftank und befüllen Sie die Berechnungstabelle. Wenn Sie mit der Maus über eine Einheit fahren, erscheint ein Tooltip. Hier können Sie die Informationen über den Gerätestandort, den Aufenthalt in Geozäunen, den Fahrer und die aktuellen Sensorwerte wie Kraftstoff- oder Reifendrucksensor finden. Wialon Hosting-Nutzer haben Zugriff auf eine große Anzahl von Karten. Beispielsweise können Sie Google Maps verwenden. Wenn Sie eine Einheit ständig optisch verfolgen wollen, können Sie diese auf einer Mini-Karte tracken. In diesem Modus steht dem Benutzer auch Google Street View zur Verfügung. In der rechten oberen Ecke können Sie ein Pop-up-Meldungsfenster sehen. Sie können es öffnen, um den Text der Mitteilung zu lesen. Wenn Sie mehrere Fahrer haben, wissen Sie immer, wer gerade ein Fahrzeug fährt oder es früher gefahren hat, sagen wir, vor einem Monat. Der Fahrer kann manuell oder automatisch mit Hilfe von iButton angebunden werden. Manchmal ist es wirklich wichtig, Informationen über eine große Anzahl von Einheiten auf einmal zu bekommen. Es versteht sich von selbst, dass die einzelne Erstellung von Berichten über 20 Einheiten Einheiten und die weitere Analyse der empfangenen Daten nicht die angenehmste Erfahrung ist; so ein Prozess dauert lange. Dies ist der Grund, warum wir Einheitengruppen entworfen haben. Sie lassen sich zum gruppenweisen Online-Tracking und zur Gruppenberichterstellug nutzen. Sie sind auch nützlich, wenn Sie einen Job oder eine Benachrichtigung einer ganzen Gruppe von Einheiten gleichzeitig zuweisen müssen. Wialon Hosting verfügt über einen leistungsstarkes Berichtmodul, das die Kapazitäten von Wilons eigenen Rechenzentrum verwenden. Es ermöglicht Ihnen sofortige Berichte und verleiht Ihnen einen Vorteil gegenüber Ihren Mitbewerbern. Danke fürs Zuschauen! Einen schönen Tag noch!

One Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *